Jobs  |   Impressum  |   Kontakt  |  

Unser Beitrag für eine umweltbewusste Gesellschaft

Durchdachte Konzepte, ungewöhnliche Entsorgungsideen und innovative Technik - dafür steht der Name Fritsche bereits seit 1920. Als familiengeführtes Unternehmen verstehen wir uns als Teil der Gesellschaft. Eine Gesellschaft, die wir nach unseren Möglichkeiten konstruktiv mitgestalten wollen. Dazu gehört für uns ein umfassender Recycling-Ansatz, der unseren Kunden passgenaue Abläufe und umfassenden Service garantiert - und gleichzeitig dazu beiträgt, die Ressourcen unserer Umwelt nachhaltig zu schützen.
Qualität und Umweltschutz sind also wesentliche Bestandteile unserer Firmenphilosophie. Um diese im täglichen Arbeitsprozess konsequent umzusetzen, haben wir in unserem Betrieb das Fritsche Management System (FMS) etabliert. Dieses prozessorientierte System vereinigt Aspekte aus dem Qualitätsmanagement mit Umweltschutzmaßnahmen und beinhaltet die Zertifizierung nach der Verordnung „Entsorgungsfachbetrieb" (EfbV).

EFB-Zertifikat Rudolf Fritsche GmbH

 

 

Bei der Umsetzung unserer Managementsysteme hat uns die HBS Berlin erfolgreich unterstützt.